Familie-Praxis
Willkommen
Aktuell
Aus- & Fortbildungen
Angebot
Über uns
Geburt
Pränatal- & Geburtstherapie
Craniosacraltherapie
Behandlungen für Kinder
Psychologische Beratung
Coaching
» Hebammen & Studierende
Prozessorientierter Workshop
Kontakt
Forum / Fragen & Antworten
Vorträge
Marcels Abschied

Behandlung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen

Kinder sind empfindsame, wahrnehmende, interaktive und hochgradig soziale Wesen. Spannungen, emotionale Krisen und Konflikte innerhalb der Familie, Verletzungen und unbewusste Themen werden von den Kindern aufgenommen und in ihrem Körper gespeichert. Diese erlebten Eindrücke und Einflüsse sind Erfahrungen, die seine gesunde Entwicklung beeinflussen. Kinder haben ein feines Gespür, was die Körperwahrnehmung betrifft. Sie drücken ihren Kummer oft auf unterschiedliche Art und Weise aus. Sie reagieren meistens mit körperlichen Symptomen wie z.B. mit Magen- und Darmproblemen, Kopfschmerzen, Bettnässen etc., oder auf der psychischen Ebene, wie z.B. mit Schlafstörungen, Aggressivität, Spannungen, Unruhe, Antriebslosigkeit und Hyperaktivität.

In Zusammenarbeit mit den Eltern, lernt das Kind seine eigenen Grenzen zu erkennen, wahrzunehmen, und eine gesunde, natürliche Distanz zu entwickeln. Die Betroffenen lernen mit Unterstützung von Körperarbeit die Informationen ihres Körpers zu erkennen und zu nutzen. Die achtsamen Körperberührungen helfen, die gefangenen Energien und Spannungen zu befreien. So kommen die Gefühle ins fliessen und sind nicht länger blockiert. Können Eltern ihre eigenen Themen lösen, tritt schnell eine Erleichterung ein und die Symptome des Kindes verschwinden.