Familie-Praxis
Willkommen
Aktuell
Aus- & Fortbildungen
Angebot
Über uns
Geburt
Pränatal- & Geburtstherapie
Craniosacraltherapie
Behandlungen für Kinder
Psychologische Beratung
Coaching
» Hebammen & Studierende
Prozessorientierter Workshop
Kontakt
Forum / Fragen & Antworten
Vorträge
Marcels Abschied

Körperzentrierte Geburtsvorbereitung auch für Paare

Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes sind natürliche Vorgänge des Körpers. Die körperzentrierte Geburtsvorbereitung bietet der werdenden Mutter die natürlichen Körpersignale wahrzunehmen und zu festigen. Ihre Beziehung zum Kind wird mit dieser bewussten Arbeit intensiviert. Beschwerden und Blockaden können aufgelöst werden, und der Frau in ihrer Fähigkeit natürlich zu gebären, Unterstützung bieten. Die Männer finden hier die Möglichkeit ihre Unsicherheiten und Ängste in Bezug zur Geburt anzusprechen, und mit Hilfe von sanfter Körperarbeit aufzuspüren und auszugleichen.

Körperzentrierte Geburtsverarbeitung

Komplikationen, wie eine endlos lange und schwierige Geburt mit medizinischen Interventionen, wie Vakuum, Zange oder sogar Zwischenfälle, die mit einem Kaiserschnitt enden, sind für die Frauen und deren Kinder, körperliche und emotionale, schmerzhafte und tiefschneidende Ereignisse. Mit der Geburtsverarbeitung wird das Erlebte klar verbalisiert, und mit Einbezug von verschiedenen Körperarbeiten werden Ängste, Gefühle und Enttäuschungen im Bezug auf das Geburtserlebnis, losgelassen und verarbeitet. In der Regel arbeiten wir zu zweit, um den Müttern mit ihren Kindern eine optimale und sichere Unterstützung zu gewährleisten. Da eine belastende Geburt das ganze Familiensystem beeinflusst, ist es von Vorteil, die ganze Familie in den Verarbeitungsprozess zu integrieren.